Seitdem Engel "in" geworden sind und uns in Bild und Schrift immer wieder begegnen, stellen sich viele Menschen die Frage "Gibt es Engel überhaupt?" oder "Was sind Engel?"

Das Wort ENGEL ( engl. Angel, lat. Angelus) setzt sich zusammen aus Worten der atlantinischen Ursprache: Ang = Leben ( auch das ägyptische Ankh = Schlüssel des Lebens) und EL = Gotteslicht. So kommen wir zu der Bedeutung von Engel als "Lebendiges Gotteslicht" oder zu "Gotteslicht, das Leben spendet".

 

 

Engel verstehen sich als Vermittler zwischen Gott und den Menschen. Sie helfen uns in vielfältiger Art und Weise , dass wir uns den himmlischen Kräften öffnen, zu Heilung, Transformation, Liebe, Verstehen und innerem Wachstum. Sie beschützen uns und sind auf unserem Lebensweg an unserer Seite, um uns zu unterstützen, unserer Berufung zu folgen und unsere Lebensvision (wieder-) zu finden und zu leben.

So zeigt sich schon vom Wortstamm her, das Engel in enger Beziehung zu Gott stehen, seine Lichtbringer und Botschafter sind. Wozu brauchen nun die Menschen die Engel? Können sie nicht auch direkt in Verbindung mit Gott treten?

Annegret Schaper
Tel.: 05355-98976
Fax: 05355-990639
letztes Update 23.09.2014 (C) Alle Rechte vorbehalten.